WZ RSS Kreis Viersen

WZ RSS Kreis Viersen
  1. Krickenbeck: Wut über Buch-Auktion
    Nettetal. Für Empörung sorgt unter Nettetaler Historikern, Heimatforschern und Politikern die Versteigerung von Teilen der Bibliothek von Schloss Krickenbeck. „Der Verkauf ist ein Verlust für das gesamte Rheinland“, sagt Leo Peters, Historiker und CDU-Ratsherr aus Nettetal.
  2. Vater von Luca (5) muss sich wegen Totschlags verantworten
    Viersen/Mönchengladbach. Der gewaltsame Tod des fünfjährigen Luca im Oktober 2016 hat viele Menschen in und um Viersen tief bewegt. Vor dem Haus der Familie legten Nachbarn, Freunde und Fremde Blumen, Kerzen und Stofftiere ab, einige Tage später gab es einen Gedenkmarsch durch Dülken.
  3. Turnverein freut sich auf Jubiläum
    Willich. „Einige Mitglieder sind aktiv auch bei der Jugend dazu gekommen, so dass wir unsere Aufgaben jetzt besser verteilen können.“ So freute sich am Ende der jüngsten Mitgliederversammlung die Presse-Chefin des Willicher Turnvereins (WTV), Sabine Hänisch.
  4. Sein Buntstift gibt den Takt an
    Kempen. Kunst und Leben. Diese zwei Begriffe kann man drehen und wenden, wie man will – sie beschreiben und umschreiben immer Martin Lersch. Den Lebenskünstler, der Orte und Räume mit Kunst und Leben füllt. Und den die Kunst, von der Kunst zu leben, sein ganzes schaffendes Leben hindurch antreibt.
  5. Freiwillige Feuerwehr: Manchmal gibt’s sogar ein Dankeschön
    Willich/Tönisvorst. Feuerwehrleute, die beim Einsatz von Schaulustigen beschimpft werden. Autofahrer, die den Rettern auf der Autobahn keinen Platz machen. Anwohner, die lautstark die Durchfahrt einfordern, wenn die Drehleiter beim Löschen vor ihrer Garage steht.
  6. „Autoverkäufer“ bedrohen Kempener in seiner Wohnung
    Kempen. Am Montag hat ein 53-jähriger Kempener einen Überfall angezeigt. Ereignet hatte der sich bereits fünf Tage zuvor. Opfer war der Mann selbst. Der Kempener war nach Drohungen der zwei Täter so eingeschüchtert gewesen, dass er sich nicht in der Lage gesehen hatte, die Tat früher anzuzeigen.
  7. Gute Schule 2020: W-Lan und neue Möbel für Grefrath
    Grefrath. In den Grefrather Schulen soll etwas passieren. Die Mittel, die das Landesprojekt „Gute Schule 2020“ verspricht, sollen bedarfsgerecht auf Grund- und Sekundarschule verteilt werden, um diese für die Zukunft wettbewerbsfähig auszustatten.
  8. Was wurde aus dem Igelmörder?
    Willich. Vielen kommt immer noch der Ekel hoch, wenn sie an die grässlichen Bilder aus dem Jahr 2013 in Willich denken. Immer und immer wieder waren tote Igel gefunden worden, die bestialisch gequält worden waren. Der Täter hatte die Tiere bei lebendigem Leib angesteckt.

Werbe & Bürgerring St. Hubert · 47906 Kempen · info@st-hubert.de · Tel.: 02152 91 05 578 · Fax: 02152 91 05 583